info@gold-immobilien.net T. +49 6131 4870343
Sankt Johann (Kreis Mainz-Bingen) 2

Sankt Johann (Kreis Mainz-Bingen)

Neubau, modernes Reihenmittelhaus (WEG) in ruhiger Lage von Sankt Johann (Haus Nr. 2)

  • Außenansicht (Bildansicht abweichend von dem tatsächlichen Objekt)

  • Wohn-Essbereich (z. T. aufpreispflichtige  Sonderausstattungen)

  • Küche (z. T. aufpreispflichtige  Sonderausstattungen)

  • Kinderzimmer (z. T. aufpreispflichtige  Sonderausstattungen)

  • Zimmer im Obergeschoss (z. T. aufpreispflichtige  Sonderausstattungen)

  • Zimmer im Dachgeschoss (z. T. aufpreispflichtige  Sonderausstattungen)

    

253.100,- €

OBJEKTDATEN


HAUS

Haustyp Reihenmittelhaus
Etagenanzahl 3
Wohnfläche ca. 141 m²
Nutzfläche ca. 30 m²
Grundstückfläche ca. 139 m²
Bezugsfrei ab 2018
Zimmer 5
Schlafzimmer 4
Badezimmer 1
Garage/Stellplatz Außenstellplatz
Anzahl Stellplatz 2

BESONDERHEITEN

Balkon / Terasse
Garten
Gäste-WC
Einbauküche

KOSTEN

Kaufpreis 253.100,- €
Kaufpreis Stellplatz  

Provision für Käufer: 3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.


BAUSUBSTANZ & ENERGIEAUSWEIS

Baujahr 2018
Bauphase Haus in Planung (projektiert)
Objektzustand Erstbezug
Qualität der Ausstattung Gehoben
Heizungsart Blockheizkraftwerk
Wesentliche Energieträger Gas
Energieausweis liegt zur Besichtigung vor
Energieausweistyp  
Endenergiebedarf  

Interessiert?
Kontaktieren Sie uns!

OBJEKTBESCHREIBUNG


Alle Objekte verfügen über ca. 141 m² Wohnfläche, welche sich auf drei Etagen erstreckt und sich in fünf Zimmer, eine Küche, ein Badezimmer, ein Gäste-WC, zwei Abstellräume und eine Diele unterteilt. Im Erdgeschoss erwartet Sie ein großer Wohn- und Essbereich mit bodentiefen Fenstern und Zugang zum Garten. Im Obergeschoss stehen Ihnen zwei großzügige Schlafzimmer und ein Tageslichtbad zur Verfügung. Abgerundet wird das Angebot durch zwei weitere Zimmer im Dachgeschoss, die ideal als Kinder-, Arbeits- oder Gästezimmer geeignet sind. Die Häuser bieten Ihnen genügend Stauraumfläche. Es sind drei Abstellräume sowie ein ca. 30 m² großer Dachboden vorhanden.

Von Beginn an können Sie die Grundrissgestaltung und die Bemusterung beeinflussen (ggf. mit zusätzlichen Kosten verbunden). Somit machen Sie dieses Haus zu Ihrem ganz individuellen Familiendomizil.

Voraussichtlicher Fertigstellungstermin: 10 Monate plus Zeit für die Umsetzung der Sonderwünsche ab Baubeginn.

Der Projektpreis setzt sich aus zwei Teilen zusammen:

Projektiertes Bauland: Sie schließen einen notariellen Kaufvertrag zum Erwerb von Eigentumsanteilen zur Bildung von Wohnungseigentum gem. § 8 Wohnungseigentumsgesetz (WEG) mit der Projektgesellschaft ab.
Werkvertrag: Sie schließen einen notariellen Werkvertrag mit unserem Generalunternehmer, Heinrich Wengerter Projektbau GmbH.

Die dargestellten Bilder beinhalten zum Teil aufpreispflichtige Sonderausstattungen.

AUSSTATTUNG


Der Kaufpreis beinhaltet folgende Basisausstattung:

5 Zimmer, Küche, Badezimmer, Gäste-WC, Diele

- Fliesen in Küche, Nassbereichen und Hauswirtschaftsraum
- Badezimmer mit Badewanne und begehbar gefliestem Duschbereich
- Halogenstrahler im Gäste-WC und im Badezimmer
- 3 Abstellräume + 1 Vorratsraum
- Dachboden
- 2 Kfz-Stellplätze
- Blockheizkraftwerk (BHKW)

Bauqualität:

- Niedrigenergiehaus (Primärenergiebedarf 34 kWh/m²a)
- Außen- und tragende Innenwände massiv gemauert aus Kalksandstein
- Optimale Schaldämmwerte durch zweischalig gemauerte Haustrennwände
- Verwendung ökologischer Baustoffe
- Wohnraumlüftung durch moderne Be- und Abluftanlage
- Modernstes Blockheizkraftwerk
- Einbruchhemmende Kunststofffenster mit Dreifachverglasung
- Sämtliche Fenster mir Rollläden (außer Dachfenster)
- 10 Monate Bauzeitgarantie + Zeit für die Umsetzung der Sonderwünsche ab Baubeginn
- 5 Jahre Gewährleistungsgarantie

Die Vorteile vom Reihen-/Doppelhaus (WEG):

- Minimierte Grundstückskosten schonen das Budget
- Nur anteilige Erschließungskosten pro Haus
- Bessere Energiebilanz als ein Einzelhaus
- Heizkosten und Nebenkosten werden reduziert
- Hoher Qualitätsstandard zum günstigen Preis
- Ideale Wohnbedingungen, besonders geeignet für junge Familien

LAGE


Das typische rheinhessische Weindorf Sankt Johann liegt ca. 20km südwestlich von Mainz und grenzt westlich an Sprendlingen an. Das Wahrzeichen des Ortes ist die hochgotische evangelische Johanniskirche, welche zu den bedeutendsten Sakralbauten in Rheinhessen gehört. Hier finden regelmäßig Konzerte statt. Einmal im Jahr findet der Sankt Johanner Jahrmarkt statt – eine traditionsreiche Veranstaltung, welche noch auf das Mittelalter zurückgeht. In der Freizeit lädt der oberhalb des Ortes auf dem Wißberg gelegener Golfplatz ein. Ein reges Vereinsleben sorgt für Abwechslung.

Über die A61 (Anschluss Gau-Bickelheim) ist Sankt Johann gut an das Straßennetz angebunden. Bis nach Mainz sind es ca. 30 Autominuten. Eine Grundschule und ein Kindergarten gibt es im Ort. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, weitere Schulen und Kindergarten finden sich in 2 km entfernten Sprendlingen.

SONSTIGES


Der Projektpreis setzt sich aus zwei Teilen zusammen:
Projektiertes Bauland: Sie schließen einen notariellen Kaufvertrag zum Erwerb von Eigentumsanteilen zur Bildung von Wohnungseigentum gem. § 8 Wohnungseigentumsgesetz (WEG) mit der Projektgesellschaft ab.
Werkvertrag: Sie schließen einen notariellen Werkvertrag mit unserem Generalunternehmer, Heinrich Wengerter Projektbau GmbH.

Die dargestellten Bilder beinhalten zum Teil aufpreispflichtige Sonderausstattungen.

Haftung

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen. Möblierungen und Einbauten gehören nicht zum Ausstattungsumfang. Abbildungen enthalten Sonderausstattungen. Die dargestellten Grundrisse, Illustrationen und Angaben entsprechen dem Stand der Genehmigungsplanung. Im Rahmen der Ausführungs- und Detailplanung können aufgrund bautechnischer Erfordernisse oder behördlicher Auflagen Änderungen dieser Planung möglich sein. Für die Ausstattung ist die Baubeschreibung maßgebend.

Angaben zum Objekt beruhen auf Informationen des Vermieters/Verkäufers. Für deren Richtigkeit kann die Firma GOLD IMMOBILIEN GmbH & Co. KG als Makler keine Gewähr übernehmen.