info@gold-immobilien.net T. +49 6131 4870343
FÜR KAPITALANLEGER

Warum in Immobilien anlegen?

Immobilien sind eine krisensichere und ertragsstarke Alternative zu den üblichen Geldanlagen – zu Recht spricht man vom Betongold. Gerade in Niedrigzinszeiten bringen sie höhere Renditen als Sparbuch oder Festgeld, und ein Baudarlehen ist auf der anderen Seite besonders günstig zu bekommen.

Die Anlageimmobilie verspricht auf Jahre gesicherte Einnahmen und bei richtiger Lage eine dauerhafte Wertsteigerung verbunden mit guter Wiederverkäuflichkeit. Hält man eine Immobilie mindestens drei bis fünf Jahre, werden die Einstandskosten für den Erwerb (z. B. Notarkosten, Grunderwerbsteuer oder Courtage) durch die Wertsteigerung kompensiert und fallen danach nicht mehr ins Gewicht.

Ein weiterer Grund, sich für eine Immobilienanlage zu entscheiden, ist der erzielbare Steuerspar-Effekt, denn Darlehenszinsen, laufende Kosten und Abschreibungen wirken über mehrere Jahre steuermindernd. Ideal sind deshalb fremd vermietete Objekte. Nach Ablauf der Spekulationsfrist kann man dann die Gewinne steuerfrei vereinnahmen.

Für wen eignen sich Anlageimmobilien?

Aus gutem Grund gilt Eigentum als bevorzugte Form der Altersvorsorge für Angestellte, Freiberufler und Selbstständige. Das krisenunabhängige Betongold bietet sich für sicherheitsorientierte Anleger mit einem mittel- bis langfristigen Zeithorizont an.

Frei werdende Mittel, z. B. aus einer fälligen Lebensversicherung oder einer Erbschaft, sowie das Ersparte sind hier gut angelegt. Während des Arbeitslebens profitiert man von laufenden Mieteinnahmen, nach dem Renteneintritt kann man selbst einziehen und spart künftig die Miete. Sinnvoll ist eine Immobilie auch als vorweg genommene Schenkung oder für Eltern, die z. B. für ihren Nachwuchs am Studienort eine Alternative zum Studentenwohnheim suchen.

Auch Unternehmer, die eine langfristige und steuersparende Anlageform für freie Liquidität suchen, greifen sinnvollerweise bei Immobilien zu – hier auch mit dem Nebeneffekt, dass sich das Objekt als Mitarbeiter- oder Gästewohnung nutzen lässt.

Welche Anlageimmobilien gibt es bei uns?

Wir vermitteln Ihnen geeignete Objekte vom Apartment und der Eigentumswohnung bis zum Reihenhaus, Doppelhaus- oder Einfamilienhaus, vorzugsweise im Rhein-Main-Gebiet.

Wir vermitteln auch Investment-Objekte

Bundesweit und auf Wunsch international vermitteln wir Objekte mit größerem Volumen an private Großanleger, Anleger-Gemeinschaften, Family Offices sowie institutionelle Investoren: Mehrfamilienhäuser, Wohn- und Geschäftsimmobilien, Zimmer/Apartments in Studentenwohnheimen und Senioren-Wohnanlagen, Hotel- und Gastronomie-Immobilien, Service-Apartments, Wohnanlagen bzw. Wohnquartiere sowie Gewerbeimmobilien.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und unserem exzellenten Netzwerk im Immobilien- und Investmentgeschäft! Ihr persönlicher Ansprechpartner ist David Gold (E-Mail: david.gold@gold-immobilien.net, T. +49 6131 4870343, F. +49 6131 4872833, M. +49 174 9297037).