info@gold-immobilien.net T. +49 6131 4870343
Gau-Odernheim – Historische Hofanlage mit Wohnhaus und weitläufigem Garten

Gau-Odernheim

Historische Hofanlage mit Wohnhaus und weitläufigem Garten

  • Hausansicht

  • Imposanter Innenhof

  • Außenansicht Wohnhaus

  • Empfangshalle Wohnhaus

  • EG: Zimmer 1

  • EG: Küche

  • OG: Küche

  • OG: Zimmer

  • OG: Zimmer

  • OG: Badezimmer 1

  • OG: Badezimmer 2

  • Treppenhaus im Wohnhaus

  • Dachboden

  • Zugang Nebengebäude

  • Nebengebäude EG (Vinothek)

  • Außenansicht Scheune

  • Innenansicht Scheune

  • (ehemaliger) Weinkeller

  • Garten

  • Garten

  • Garten

  • Garagengebäude Innenansicht

  • Grundriss: Erdgeschoss

  • Grundriss: Obergeschoss

    KW19-1345

575.000,- €

OBJEKTDATEN


HOFGUT

Haustyp Hofgut
Etagenanzahl 2
Grundstück 2121 m²
Wohnfläche ca. 285 m²
Nutzfläche ca. 132 m²
Zimmer 12
Badezimmer 2
Gäste-WC 2
Küchen 3
Schornstein für Kamin ja
Garagen ja (2)
PKW-Außenstellplatz ja (Innenhof)
Bezugsfrei ab sofort

BESONDERHEITEN

Gäste-WC
Garten/-mitbenutzung

KOSTEN

Kaufpreis 575.000,- €
Provision für Käufer 5,95% inkl. MwSt.

Bei Kaufvertragsabschluss wird eine vom Käufer zu zahlende Maklerprovision in Höhe von 5,95 % – inkl. der gesetzl. Umsatzsteuer von z. Zt. 19 % – des notariell beurkundeten Kaufpreises fällig.


BAUSUBSTANZ & ENERGIEAUSWEIS

Baujahr um 1797
Denkmalschutz ja
Letzte Modernisierung 1995/96
Wesentlicher Energieträger Öl
Energieausweis n.v. (gesetzlich nicht nötig)

OBJEKTBESCHREIBUNG


Vom Flur aus, befindet sich zu Ihrer Linken zunächst ein etwa 24 m= großes Schlafzimmer und weiter den Flur entlang die mit 28 m= besonders große Küche samt eines großen Zusatzraumes und einer Abstellkammer. Im Flur zu Ihrer Rechten liegt ein etwa 24 m= großes Schlafzimmer mit einem Durchgang zu einem weiteren, kleineren Zimmer. Über die vor Ihnen liegende Holztreppe gelangen Sie in das Obergeschoss. Hier liegen zu Ihrer linken gleich drei Schlafzimmer. Vom Flur aus zu Ihrer Linken liegt ein weiteres ca. 23 m= großes Zimmer, welches ebenso wie das kleinere Zimmer einen Durchgang zu dem ca. 18 m= großen Schlafzimmer bietet. Diese Kombination kann. beispielsweise genutzt werden, um ein Büro- und Arbeitszimmer mit einem Schlafzimmer und einer kleinen Wohlfühloase zu verbinden, wobei eines der Zimmer z.B. für Yoga, Sport oder Meditation genutzt werden könnte.

Zurück auf dem Flur befindet sich zunächst zu Ihrer Rechten noch ein Gäste-WC und durch eine Tür vor Ihnen betreten Sie eine Diele, von der aus ein Durchgang zu einem weiteren Schlafzimmer besteht. Über dieses kann wiederum ein ca. 30 m= großes Zimmer betreten werden. Durch einen weiteren Flur gelangen Sie zu Ihrer Linken zu einem von insgesamt zwei modernen Tageslichtbadezimmern sowie zu zwei weiteren Zimmern, während zu Ihrer Rechten ein Abstellraum sowie die Küche betreten werden kann. Das neben der Küche befindliche Zimmer ließe sich hervorragend als Esszimmer nutzen.

Über den Hauptflur im Obergeschoß gelangen Sie in den noch nicht ausgebauten Dachboden, der enormes Ausbaupotential zur erweiterten Nutzung in Form von Wohnraum bietet. Zurück im imposanten Innenhof können Sie die Scheune, einen großen Lagerraum sowie die alten Stallungen mit Kreuzgewölbe samt Zugang zum weitläufigen Garten betreten. Über einen im Hof befindlichen Kellerabgang gelangen Sie in den ehemaligen Weinkeller, während ein größeres Holztor den Zugang zu weiteren Abstellräumen samt Gäste-WC ermöglicht. Das Nebengebäude, auch über den Innenhof zu erreichen, erstreckt sich ebenfalls über zwei Ebenen und bietet auf der zweiten Ebene weitere Räume, die bislang als Lagerfläche genutzt wurden.

Das Nebengebäude wurde bis zuletzt im Erdgeschoss als Vinothek genutzt ist dort sehr hochwertig und mit viel Liebe zum Detail modernisiert worden. Auch hier besteht noch weiteres Ausbaupotential, in Abhängigkeit der zukünftigen Nutzung. Weiterhin wurden zahlreiche Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt. So wurden in den Jahren 1995/1996 die Dacheindeckung, die Fassaden mit Sandsteinarbeiten sowie sämtliche Fenster (denkmalgerecht) erneuert. Im selben Zeitraum wurden zudem die Elektroinstallationen sowie die Heizungs- und Sanitäranlagen und auch die Böden erneuert und teilweise aufgearbeitet. Vor kurzem (in 2019) wurde der Brenner der Öl-Zentralheizung erneuert.

AUSSTATTUNG


Hauptgebäude (EG): Zimmer, Küche, Diele, 2 Abstellräume, Eingangshalle, Büro, Wohnraum, Wirtschaftsraum, Kellerabgang
Hauptgebäude (OG): 6 Zimmer, 2 Küchen, 2 Badezimmer,Diele, Abstellraum, Gäste-WC
Nebengebäude (EG): Gewerbliche Fläche/Vinothek (Zimmer)
Nebengebäude (OG): 2 zusätzliche Zimmer
Wirtschaftsteil: Lagerraum/Werkstatt, Gäste-WC, Heizungsraum
Garagengebäude: 2 Garagen & Stellplatz für Wohnwagen

  • barockes Walmdach (saniert in 1995/96)
  • weitläufiger Gartenbereich
  • vollunterkellertes Wohnhaus
  • separates Garagengebäude
  • Torbogen mit Fußgängerpforte
  • historisch restaurierte Holztüren
  • historisch restaurierte Holzklappläden
  • Fenster: Holzfenster einfachverglast (denkmalgerecht)
  • Bodenbeläge: Parkett, Holzdielen (Pitchpine), Fliesen

LAGE


Das Anwesen befindet sich in einer zentralen aber dennoch ruhigen Lage in Gau-Odernheim im Kreis Alzey-Worms. Wer hier wohnt, schätzt die gute Infrastruktur und Nähe zu allen Geschäften des täglichen Bedarfs sowie die vorhandenen Schulen und Kindergärten für die Kinder. Für Liebhaber von Pferden oder langen Spaziergängen bietet die nähere Umgebung eine Vielzahl an Feld- und Waldwegen zum Erkunden und dank erstklassiger Verkehrsanbindungen gelangen Sie innerhalb kurzer Zeit nach Alzey, Worms, Mainz oder Bad Kreuznach und auch der Fernverkehr ist über die naheliegende A63 schnell erreicht.

SONSTIGES


Bei Angaben zum Objekt handelt es sich nicht um eigene Informationen im Sinne von § 7 Abs. 1 TMG. Diese Angaben beruhen vielmehr auf vom Vermieter/Verkäufer erhaltenen Informationen, welche vom Makler – über eine einfache Besichtigung hinaus – nicht überprüft wurden. Für deren Richtigkeit kann die Firma GOLD IMMOBILIEN GmbH & Co. KG als Maklerin keine Gewähr übernehmen. Die Maklerin ist berechtigt für beide Seiten provisionspflichtig tätig zu sein.